Ingeborg Allmann

Ernährungsberaterin

Textfeld:

                                                                      Zur Autorin

 

1998 Harntherapie für Heilberufe

Gebunden, S. 198, Sonntag Verlag        22,- €*

 

Die bekannte Autorin Ingeborg Allmann hat zusammen mit Dr. med. Ulrike Kohrs-Gerlach alles Aktuelle über die verschiedensten Möglichkeiten der Urinbehandlung zusammengetragen.

 

Medizinisch relevante Inhaltsstoffe, mögliche Wirkmechanismen, praktische Anwendung und therapeutische Methodik, Indikationen von A – Z, Erfahrungsberichte und Kasuistiken sind auch für Laien verständlich dargestellt. Außerdem werden allgemeine Grundlagen der Naturheilkunde, z. B. die Grundregulation, Meridiankreisläufe und Entschlackungsformen erläutert.

1993 Die Heilkraft der Eigenharntherapie

Ariane Verlag, kart., S. 137                   13,- €*

 

Ingeborg Allmann

Das erste  Buch über die Harntrinktherapie im letzten Jahrhundert. Erstausgabe im März 1993. Spannend, weil emotional, geschrieben  mit weitgehenden Ausführungen zu allergischen Erkrankungen.

1995 Kochbuch für Gluten– und andere Allergiker

Verlag Allmann, S. 165                            15,- €*

 

Ingeborg Allmann

Die Autorin hat nach 6 Jahren gluten- und kuhmilcheiweißfreier Kost ihre gesammelten Rezepte

zu diesem Kochbuch zusammengefasst.

 

250 Rezepte ohne Kuhmilch, Soja, Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer und Gerste. Aber eine Fundgrube für Kartoffel-, Hirse-, Buchweizen- und Reisgerichte. Praktisches Ringbuch.

„Urin – Wasser des Lebens“

Verlag Allmann, kart., S. 109,         13,- €*

 

J. W. Armstrong

Der Autor hatte die heilkräftige Wirkung des Eigenharns am eigenen Leib erfahren und wurde daraufhin in den USA Anfang des 20. Jh. ein Urinheiler, zumal sein Großvater schon Tiere mit Urin geheilt hatte.

1944 faßte er seine umfangreichen Erfahrungen mit dieser Methode in einem Buch zusammen, das bis heute in der ganzen Welt als Standardwerk gilt, auch wenn es moderne Krankheiten wie z. B. Allergien  nicht abhandelt. Nun liegt das Buch erstmals in deutscher Sprache vor.

„Urin-Therapie“

Verlag Allmann, geb., S. 320,          13,- €*

 

G. Malachow

Ein Bestseller in Russland, dem Land, in dem die Urintherapie eine jahrhundertelange, ununterbrochene Tradition hat.

Es wird auch eine Theorie zur Wirkungsweise des Harns in Bezug auf die Chakren und die informationsenergetischen Schichten des Unterbewusstseins entwickelt.

„Regeln von dem Urin“

Verlag Allmann, brosch., S. 50,        8,- €*

 

Dies Büchlein ist ein Faksimile. Es wurde 1720 herausgebracht und handelt von der Harnschau. Sie war viele Jahrhunderte lang für die Ärzte eine der wenigen Möglichkeiten, eine Diagnose zu stellen.

Weitere Bücher aus dem Verlag Allmann:

*         Alle Bücher sind versandkostenfrei.

           Hier geht es zur Bestellung oder

           senden Sie eine E-Mail an 'urinheilt@gmx.de'.

Textfeld:

Publizierte Bücher

                                                                  Bestellen       Kontakt